Liebe Heike, Deinem wohlverdienten Ruhestand blicken wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: Wir werden Dich vermissen, aber wir freuen uns auch sehr für Dich! Zum Abschied von uns alles Liebe und danke für deinen unermüdlichen Einsatz für fast 27 Jahre beim Klubheim (Schmidstr.). Mit Dir geht eine herzensgute und engagierte Kollegin in den Ruhestand – aber vermutlich wird es eher ein Un-Ruhestand 😉 ! Nur auf der Couch liegen und nichts tun? Wir kennen Dich zu gut. Vergiss uns nicht und schau gerne vorbei, wenn Du dazwischen Zeit findest! Herzlichen Glückwunsch und lass es Dir gut gehen!

Ein Abschied schmerzt immer,
auch wenn man sich schon lange darauf freut.
– Arthur Schnitzler –