Aktuelle Stellenangebote

Jobs im Klubheim Berlin

Du suchst eine neue Herausforderung? Wir haben eine!

Wir sind ein fachlich ambitionierter und erfahrener Jugendhilfeträger und suchen Dich für eine spannende und qualitativ hochwertige Arbeit in selbststeuernden Teams!

Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit im motivierten und loyalen Team. Tägliche Arbeit mit gegenseitigem Humor und kollegialem Austausch. Gemeinsamen Aktivitäten. Ein Gehörtwerden und Mitgestalten durch eine aktiv gelebte Gremienbeteiligung in einem innovativen Verein mit flachen Hierarchien. Einen stabilen Arbeitsplatz mit fairer Bezahlung.

Wir suchen ab sofort eine engagierte Fachkraft für Immobilienverwaltung (m/w/d) für unsere Wohnraumverwaltung in der Geschäftsstelle in Moabit (Vollzeit). In der Geschäftsstelle laufen alle Fäden für unsere Angebote organisatorisch zusammen, so dass eine vielseitige und spannende Tätigkeit auf Dich wartet.

Was Du mitbringst

Du verfügst über ein Studium im Bereich Immobilienverwaltung oder eine Berufsausbildung im gleichen Bereich und bringst umfassende Berufserfahrungen mit. Du arbeitest gerne eigenverantwortlich, bist strukturiert und zuverlässig, hast Teamgeist und eine Menge Organisationstalent.

Zu Deinem Aufgabenbereich gehören insbesondere die

  • Verwaltung und Vermietung von Trägerwohnungen
  • Vertretung des Trägers auf Eigentümerversammlungen
  • Mitbetreuung und Verwaltung von Bauvorhaben
  • Abschluss und Verwaltung von Mietverträgen
  • Abnahme von Klientenwohnungen
  • Erstellung von NK-Abrechnungen
  • Überwachung und Führen von Mietkonten
  • Verwalten von Kautionen
  • Betreuung der Klientenwohnungen und Organisation von Reparaturaufträgen
  • enges Zusammenarbeiten mit den Jugendwohnprojekten, Hausverwaltungen, Kooperationspartnern und Fachabteilungen

Wir bieten

  • Eigenverantwortung, selbstständiges Arbeiten und Mitgestaltung im Team
  • Gehalt angelehnt an TVL 2023
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an bewerbungen@klubheim-berlin.de

 

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser offenes und empathisches Team im Jugendwohnprojekt Nordtraum im Wedding direkt an den Rehbergen durch

eine erfahrene:n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in in Vollzeit.

Unsere Arbeit ist sehr vielseitig und verantwortungsvoll. Unsere Betreuungszeiten planen wir gemeinsam mit den jungen Menschen flexibel, kontinuierlich und in Eigenverantwortung. Unsere wöchentlichen Teamsitzungen, die monatliche externe Supervision, interne Fortbildungen und die Mitgestaltung im Verein unterstützen uns in unserer Arbeit.

Wir betreuen junge Menschen aus aller Welt im Alter von 16 bis 21 Jahren im betreuten Einzelwohnen und in einer Jugendwohngemeinschaft. Die Wohnungen sind in unmittelbarer Nähe der Büroräume und die Betreuung findet auch in unserem schönen Garten statt. Ob beim Gruppenabend, im Alltag oder bei der Gruppenreise – wir konzentrieren uns mit Spaß und Neugier auf die Beziehungsarbeit. Und ganz wichtig: wir lachen viel.

Wir bieten:

  • Bezahlung angelehnt an TVL
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage Woche
  • Flexible Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit 12-18 Uhr)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • Externe Supervision

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an bewerbungen@klubheim-berlin.de

Für unsere stationäre 24h-Mädchenwohneinrichtung „Schmidstraße“ im Bezirk Mitte suchen wir ab sofort eine:n Erzieher*in in Vollzeit (24-h-Betreuung/Schichtdienst).

Das multiprofessionelle Team der Einrichtung (Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Psychologin) realisiert auf der Grundlage eines pädagogisch anspruchsvollen Konzeptes ein niedrigschwelliges Wohn- und Betreuungsangebot für 14- bis 21 jährige Mädchen* und junge Frauen*, die in besonders schwierigen Lebenslagen stecken und beispielsweise von (sexualisierter) Gewalt betroffen sind, kriminalisiert werden und/oder Drogenproblematiken aufweisen. Die Mädchen* und jungen Frauen* haben verschiedenste traumatische Erfahrungen machen müssen, weswegen traumapädagogische Ansätze zur alltäglichen Arbeit gehören. Die vielseitige und spannende Arbeit verortet sich im Spannungsgefüge zwischen zielgruppenspezifischer Niedrigschwelligkeit und intensivpädagogischer Beziehungsarbeit.

Das bringst Du mit

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher:in und berufliche Erfahrung
  • Engagement und Interesse an der Herausforderung, mit Mädchen* und jungen Frauen* zu arbeiten, die hoch belastet sind

Wir bieten Dir

  • herausfordernde und bedeutungsvolle Aufgaben
  • attraktive Vergütung in Anlehnung an TVL 2023 + Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Aufteilung der Arbeitszeit von Montag bis Sonntag (Schichtdienst)
  • monatliche Supervision, auch Einzelsupervision möglich
  • interne Fortbildungen
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • kollegialen Austausch und Möglichkeit der Mitgestaltung in trägerinternen Gremien

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter bewerbungen@klubheim-berlin.de

Wir bieten in Reinickendorf eine Stelle für ein*e Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in im Umfang von 33 h - 39,4 h pro Woche. Wir betreuen in unserem stationären Jugendwohnprojekt Lodos Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren und bieten ihnen Begleitung im Betreuten Einzelwohnen oder in unserer Jugendwohngemeinschaft.

Das erwartet Dich:

  • ein nettes Team und ein gutes Zusammenarbeiten
  • Beziehungskontinuität mit den Jugendlichen
  • Pädagogische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Authentische Begegnungen
  • Verantwortungsvolles Arbeiten
  • Humor im Arbeitsalltag
  • Selbstverwaltung

Wir bieten Dir:

  • Eine angemessene Bezahlung (angelehnt an TVL 2023)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Supervision
  • Bildungsurlaub und (interne) Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • Flache Hierarchien und Gremienkultur
  • Gelegenheit zur Mitgestaltung im Projekt und im Verein

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an bewerbungen@klubheim-berlin.de

Für unsere stationäre 24-h-Mädchenwohneinrichtung Schmidstraße suchen wir ab sofort eine Psychologin für 30 h/Woche.
Das Klubheim ist ein innovativer Jugendhilfeträger, der in verschiedenen Berliner Bezirken im Auftrag des Jugendamts stationäre und ambulante Hilfen nach SGB VIII anbietet. Das multiprofessionelle Team in der 24-h-Einrichtung (Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Psychologin) bietet ein 24h-Betreuungsangebot für 14- bis 21 jährige junge Frauen* an, die sich in besonders schwierigen Lebenslagen befinden und verschiedenste traumatische Erfahrungen erlebt haben. Die vielseitige und spannende Arbeit verortet sich im Spannungsgefüge zwischen zielgruppenspezifischer Niedrigschwelligkeit und intensivpädagogischer Beziehungsarbeit.

Was Sie mitbringen
Sie sind eine berufserfahrene diplomierte Psychologin mit mehrjährigen Berufserfahrungen, haben eine traumasensible Grundhaltung, stellen sich gern der Herausforderung mit jungen Frauen* zu arbeiten, die hoch belastet sind, haben feministische, antirassistische, gendersensible, diversitätsbewusste Ansätze verinnerlicht, arbeiten gerne eigenverantwortlich, bringen gern ihre persönlichen Fähigkeiten ein, haben Teamgeist und Auseinandersetzungsfähigkeit

Wir bieten
• Herausfordernde und bedeutungsvolle Aufgaben
• Eigenverantwortung und Mitgestaltung, in trägerinternen Gremien und Vernetzung zu anderen Institutionen
• attraktive Vergütung in Anlehnung an TVL + betriebliche Altersvorsorge
• Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
• flexible, selbstständig einteilbare Arbeitszeiten von Mo bis Fr
• monatliche Supervision
• interne Fortbildungen
• kollegialen Austausch
• 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche
• flache Hierarchien

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die
• Unterstützung der niedrigschwelligen Betreuung durch psychologische Beratung und Fachsicht
• individuelle Begleitung für die Bewohnerinnen
• konzeptionelle Begleitung des Projekts
• Vernetzungsarbeit

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Topaç unter der Telefonnummer 030 39743580 zur Verfügung.

Für die Geschäftsstelle unseres Jugendhilfeträgers suchen wir ab sofort ein(e) Mitarbeiter:in (m/w/d) für die Büroorganisation und Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit

Das Klubheim ist ein innovativer Jugendhilfeträger, der in verschiedenen Berliner Bezirken im Auftrag des Jugendamts stationäre und ambulante Hilfen nach SGB VIII anbietet. In der Geschäftsstelle laufen alle Fäden organisatorisch zusammen, so dass eine vielseitige und spannende Tätigkeit auf Dich wartet.

Was Du mitbringst:

  • eine kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrungen in der Office-Organisation
  • eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • eine Menge Organisationstalent
  • ein Händchen für unseren Außenauftritt.

Wir bieten Dir

  • ein engagiertes, humorvolles Team
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eigenverantwortung und Mitgestaltung, auch in trägerinternen Gremien
  • attraktive Vergütung in Anlehnung an TVL 2023 + betriebliche Altersvorsorge
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • flache Hierarchien
  • eigenes Büro

 Zu Deinen Aufgaben gehören die

  • selbstständige Erledigung aller Aufgaben der allg. Büroorganisation mit Post-, Mail-, Faxbearbeitung, Telefon
  • organisatorische Betreuung der Räumlichkeiten der Geschäftsstelle
  • Bürobestellungen und -besorgungen
  • Erstellung von Übersichten, Führen des Gremienkalenders, Vorbereitung von Sitzungen und Gremien
  • Verwaltungstätigkeiten zu Vereinsangelegenheiten und Mitgliederverwaltung
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Außenauftritt

Wir freuen auf Deine Bewerbung unter bewerbungen@klubheim-berlin.de

Sozialpädagog*innen oder Diplom-Pädagog*innen für die ambulanten Hilfen zur Erziehung für unser Projekt Fokus ambulant gesucht.

Das sind deine Aufgaben:

die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien im Alltag und in Krisensituationen, die Förderung von Ressourcen, der Ausbau von Selbstverantwortung.

Du bringst mit:

ein abgeschlossenes Studium, die Bereitschaft zur flexiblen, aufsuchenden Arbeit, systemische Grundhaltung, Teamfähigkeit, Kreativität und Humor.

Wir bieten Dir:

  • Eine angemessene Bezahlung (an aktuellen TVL angelehnt)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Supervision
  • Bildungsurlaub und (interne) Fortbildungen
  • Diensthandy falls gewünscht
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urban Sports oder Fahrkostenpauschale
  • Flache Hierarchien und Gremienkultur
  • Gelegenheit zur Mitgestaltung im Projekt und im Verein

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an bewerbungen@klubheim-berlin.de

Aktuell

Unsere Stellungnahme zur Aufnahmeverpflichtung im BNK

Klubheim / Januar 2024 Stellungnahme Am 17.7.2023 erfolgte von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ein „Informationsschreiben zur Aufnahmeverpflichtung von Kindern und Jugendlichen im Berliner Notdienst Kinderschutz (BNK) aufgrund akuter...

25 Jahre beim Klubheim – unser Dank an Ulrike Helmig

Herzlichen Glückwunsch an Uli zum 25-jährigen Jubiläum! Seit 25 Jahren bist du beim Klubheim und hast den Verein über all die Jahre maßgeblich mitgeprägt! Beim Jugendwohnprojekt Nordraum im Wedding hast du am 25.01.1999 angefangen und das Projekt über viele Jahre...

Wir gratulieren Jörg Schütz – zum 10jährigen Jubiläum

Du hast fast alle unsere Arbeitsbereiche einmal selbst ausprobiert, kennst das Klubheim in- und auswendig. Hast Dich damals im Schlupfwinkel als Sozialarbeiter beworben, hast Dir im Betreuten Jugendwohnen – beim Jugendwohnprojekt Lodos – einen festen Stand erarbeitet...

Sekundenglück

Sekundenglück
Projekt Vielfalt beschreibt glückliche Momente
lesen…